Tarif für Mobiltelefone

Mobil telefonieren & surfen
SIM-Karte für einmalig 9,95 inkl. Guthaben

Tarif für Tablets und Laptops

Mobil surfen
SIM-Karte für einmalig 9,95 inkl. 10 € Guthaben
Ihre Vorteile
Sicher & einfach bestellen
Bezahlmöglichkeiten
Beste D-Netz-Qualität
Keine Vertragsbindung
Keine Grundgebühr
Persönlicher Kundenservice
Einfache Handhabung
Hilfe & Services
Konto-Hotline
2142 (kostenlos)
Service-Hotline
0 1807 - 11 22 331

1 0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz der DTAG, aus dt. Mobilfunknetzen max. 0,42 €/Min., 30 Sekunden frei. Öffnungszeiten: Täglich 7-23 Uhr, an bundeseinheitlichen Feiertagen 8-20 Uhr.

2 Gilt für nationale Standard-Inlandsgespräche und Standard-SMS, gilt nicht für Sonderrufnummern, Premiumdienste und Roaming. Die Abrechnung erfolgt minutengenau. Der SMS-Preis gilt jeweils für 160 Zeichen. Preise gelten bei Nutzung der BILDmobil SIM-Karte, Kaufpreis einmalig 9,95 € (unverbindl. Preisempfehlung) mit SIM-Lock-freien Dual-/Triband-Endgeräten.

3 BILDmobil Datentarif: Die Abrechnung der Datenverbindungen erfolgt in vorausbezahlten Zeitkontingenten (Surfpakete) über den APN (Zugangspunkt) event.vodafone.de. Einmal begonnene Surfpakete werden unabhängig von der Nutzung nach dem gebuchten Zeitraum bzw. bei Erreichen des festgelegten Datenvolumens je Sitzung beendet. Für die Nutzung im dt. Vodafone-Netz gelten folgende Preise: 90 Min. (1GB inkl.) 0,99 €, 30 Tage S (300 MB inkl. ) 4,99 €, 30 Tage M (1 GB) 9,99 €, 30 Tage L (3 GB) 19,99 € oder 90 Tage (9GB inkl.) 39,99 €. Der BILDmobil Datentarif ist auch in vielen ausländischen Vodafone- oder Vodafone-Partnernetzen nutzbar. Infos zu weiteren Ländern und Preisen unter www.bildmobil.de. Sie können mit entsprechender Hardware UMTS und UMTS Broadband mit Datenübertragungsraten von bis zu 3,6 Mbit/s in 2.200 deutschen Städten und Gemeinden nutzen. In ausgewählten Bereichen sind schon Datenraten von bis zu 7,2 Mbit/s mit entsprechender Hardware möglich. Der BILDmobil Datentarif SIM-Karte ist keine Rufnummer zugeordnet. Sie ermöglicht nur paketvermittelte Datendienste im UMTS- und GPRS-Netz, andere, insbesondere leitungsvermittelte Dienste sind deaktiviert. Die Nutzung des BILDmobil Datentarifs für Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Verbindungen ist nicht gestattet. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für BILDmobil-Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen der Vodafone GmbH. Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer.

4 Das Startguthaben ist nur gültig für Mobilfunkdienstleistungen der Vodafone GmbH wie bspw. Telefonie oder SMS- und MMS-Versand. Das Guthaben kann nicht für Leistungen Dritter (z.B. Klingeltöne, Wallpaper und Logos von Drittanbietern) verwendet werden. BILDmobil SIM-Karte: Kaufpreis einmalig 9,95 € (unverbindl. Preisempfehlung), nutzbar mit SIM-Lock-freien Dual-/Triband-Endgeräten.

6 60/60-Taktung: Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll abgerechnet. Sonderrufnummern, Premiumdienste und Roaming werden in 60/1-Takung abgerechnet: Die erste angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll abgerechnet, danach sekundengenau.

7 Voraussetzung ist die Nutzung der SMS-Kurzmitteilungszentrale +491722270333 , welche bereits auf Ihrer BILDmobil SIM-Karte voreingestellt ist. Der Preis gilt jeweils für 160 Zeichen.

8 Aktionszeitraum bis zum 31.3.2014. Gutschrift der Freiminuten für den Werber spätestens 4 Wochen nachdem der geworbene BILDmobil-Kunde die SIM-Karte aktiviert hat, Gültigkeit der Freiminuten 12 Monate. Freiminuten gelten für innerdt. Gespräche, nicht für Sonderrufnummern, Premiumdienste oder Roaming. Bei gebuchter BILDmobil-Flatrate werden Freiminuten auch für Anrufe ins dt. Festnetz und zu BILDmobil verwendet. Maximal 20 Werbungen pro Kunde möglich.

9 MMS-fähiges Endgerät ist für den Versand und Empfang erforderlich. Größe der MMS (0-300 KB) abhängig vom jeweiligen Endgerät. Bei Versand an sonstige Endgeräte erhält der Empfänger einen Link per SMS, unter dem er die Nachricht im Internet einsehen kann. Bei Sound- und Video-MMS muss der/das empfangende Computer/Endgerät das Sound- bzw. Videoformat des versendenden Handys unterstützen. Der Versand und Empfang von MMS im Ausland ist nicht möglich.

10 Nutzungsvoraussetzung ist ein mindestens GPRS-fähiges Endgerät. Nutzung von UMTS nur mit UMTS- fähigem Endgerät und entsprechender UMTS-Netzabdeckung möglich. Die Nutzung von GPRS/UMTS im Ausland ist nicht möglich. Kostenlose Nutzung des BILD Mobilportals unter m.bild.de gilt für paketvermittelte ab- und eingehende GPRS-/UMTS-Datenverbindungen und die Nutzung von GPRS/UMTS mit der Endgeräteeinstellung auf APN access.vodafone.de Durch den Erwerb von Mehrwertdiensten innerhalb und außerhalb des BILD Mobilportals können Kosten anfallen. Kosten in Höhe von 0,35€/MB sind gültig für paketvermittelte ab- und eingehende GPRS-/UMTS-Datenverbindungen bei der Nutzung von Standard-Internet-Diensten (Surfen im WAP, Web, Versenden/Empfangen elektronischer Post) außerhalb des BILD Mobilportals über die Endgeräteeinstellung auf den APN access.vodafone.de. Die Nutzung des Handsets als Modem mit angeschlossenem Laptop ist nicht möglich. Die Abrechnung der Datenverbindungen erfolgt in 10-KB Schritten, mindestens 0,01€ je GPRS/UMTS-Datenverbindung. Verbrauchtes Volumen wird am Ende jeder GPRS /UMTS-Verbindung, mindestens einmal stündlich auf den nächsten vollen Datenblock gerundet.

BILDmobil Smart-Option

11 BILDmobil Smart-Option: 9,99 Euro/30 Tage. Paket beinhaltet 3.000 Inklusiv-SMS/30 Tage für nat. Standard-SMS, die jeweils innerhalb von 30 Tagen ab Bereitstellung aufzubrauchen sind. Die Surf-Flat gilt für ankommenden und abgehenden paketvermittelten Datenverkehr innerhalb des dt. Mobilfunknetzes über den APN access.vodafone.de. Bis zu einem genutzten Datenvolumen von 200 MB pro Abrechnungszeitraum steht eine Bandbreite von max. 7,2 Mbit/s Downstream zur Verfügung, danach max. 64 kbit/s. Nutzung der Option nur mit internetfähigen Handy zulässig, ausgeschlossen sind  Tethering, Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Kommunikation. Nicht verbrauchte Inklusivleistungen verfallen.

BILDmobil Handy Surf-Flatrate

13 Tarifoption buchbar zu einem bestehenden BILDmobil Prepaid-Vertrag, Mindestlaufzeit 30 Tage. Bei Buchung der Option im Rahmen der Aktivierung der SIM-Karte (online-Aktivierung od. Aktivierung per BILDmobil Kundenbetreuung) wird die Option die ersten 30 Tage nicht berechnet. Sie verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird.Der Preis für die „BILDmobil Handy Surf Flat" ist immer im Voraus zu Beginn der jeweiligen Laufzeit fällig und wird vom Kundenkonto abgebucht. Die BILDmobil-Flatrate wird automatisch gekündigt, wenn zum Zeitpunkt der Abbuchung nicht genügend Guthaben auf Ihrem Guthabenkonto vorhanden ist. Das Inklusivvolumen gilt für ankommenden und abgehenden paketvermittelten Datenverkehr innerhalb des nat. Mobilfunknetzes über den APN access.vodafone.de. Bis zu einem genutzten Datenvolumen von 500 MB pro Abrechnungszeitraum steht eine Bandbreite von max. 7,2 Mbit/s Downstream zur Verfügung, danach max. 64 kbit/s. Nutzung der Option nur mit internetfähigen Handy zulässig. Die Nutzung mit einem Computer, einem an das Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer ist ausgeschlossen. Die Nutzung von Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Kommunikation ist ebenfalls nicht gestattet.

BILDmobil Handy Surf-Flatrate (Neukunden)

14 Mindestlaufzeit der Option 30 Tage (Paketpreis je 30 Tage 9,99 €). Sie verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Die BILDmobil-Handy Surf Flat wird automatisch gekündigt, wenn zum Zeitpunkt der Abbuchung nicht genügend Guthaben auf Ihrem Guthabenkonto vorhanden ist. Keine weitere Berechnung von ankommendem und abgehendem paketvermitteltem Datenverkehr innerhalb des nat. Mobilfunknetzes über den APN access.vodafone.de. Bis zu einem genutzten Datenvolumen von 500 MB pro Abrechnungszeitraum steht eine Bandbreite von max. 7,2 Mbit/s Downstream zur Verfügung, danach max. 64 kbit/s. Nutzung der Option nur mit internetfähigen Handy zulässig. Die Nutzung mit einem Computer, einem an das Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer ist ausgeschlossen. Die Nutzung von Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Kommunikation ist ebenfalls nicht gestattet.

Gespräche von Deutschland ins Ausland

15 Gilt für Standardgespräche aus dem dt. Vodafone-Netz in Festnetze (0,09 €/Min) und Mobilfunknetze (0,29 €/Min) der Europäischen Union und Nordamerikas. Eine Länderauflistung finden Sie in der Preisliste. Gilt nicht für Sonderrufnummern, Premiumdienste und Roaming. Die Abrechnung erfolgt minutengenau. Preise gelten bei Nutzung der BILDmobil SIM-Karte, Kaufpreis einmalig 9,95 € (unverbindl. Preisempfehlung) mit SIM-Lock-freien Dual-/Triband-Endgeräten.

BILDmobil Festnetz-Flatrate

16 Buchung der Tarifoption nur mit bestehendem BILDmobil-Prepaidvertrag. Die Mindestlaufzeit für die BILDmobil-Flatrate beträgt 30 Tage. Sie verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Bei Zahlung per Guthabenkonto wird die BILDmobil-Flatrate automatisch gekündigt, wenn zum Zeitpunkt der Verlängerung nicht genügend Guthaben auf Ihrem Guthabenkonto vorhanden ist. Das kostenfreie Telefonieren gilt für innerdeutsche Mobilfunkgespräche ins deutsche Festnetz ohne Mehrwert- und Sonderrufummern (z.B. 0137er, 0180er, 0900er, 116er oder 118er Rufnummern) sowie ohne Konferenzschaltungen sowie Rufumleitungen.

BILDmobil Community-Flatrate

17 Buchung der Tarifoption nur mit bestehendem BILDmobil-Prepaidvertrag. Die Mindestlaufzeit für die BILDmobil-Flatrate beträgt 30 Tage. Sie verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Bei Zahlung per Guthabenkonto wird die BILDmobil-Flatrate automatisch gekündigt, wenn zum Zeitpunkt der Verlängerung nicht genügend Guthaben auf Ihrem Guthabenkonto vorhanden ist. Der Versand kostenloser SMS hat ausschließlich Gültigkeit für innerdeutsche SMS zu anderen Kunden im BILDmobil Prepaid-Tarif. Das kostenfreie Telefonieren gilt für innerdeutsche Mobilfunkgespräche zu anderen Kunden im BILDmobil Prepaid-Tarif.

18 Es wird empfohlen, nach Absendung der Kündigung zunächst die Kündigungsbestätigung abzuwarten und dann die Bestellung des Startersets vorzunehmen.

BILDmobil Alles Drin-Option

19 Optionspreis: 9,99 Euro/30 Tage (ist immer im Voraus zu Beginn des jeweiligen Nutzungszeitraums von 30 Tagen fällig). Die ersten 30 Tage werden nicht berechnet, wenn die Option zusammen mit dem Abschluss eines Neukundenvertrages im BILDmobil Prepaid Tarif gebucht wird. Die Option verlängert sich jeweils automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Ende des Nutzungszeitraums gekündigt wird. Die Option wird beendet, wenn der Optionspreis nicht fristgerecht entrichtet wird. Die Option beinhaltet je 30 Tage insgesamt bis zu 300 Einheiten, zu verwenden für nationale Standard-SMS (nur bei Nutzung der SMS-Kurzmitteilungszentrale +491722270333) und/oder Gesprächsminuten (Abrechnung minutengenau) für nationale Standardgespräche, nicht verbrauchte Einheiten verfallen am Ende des Nutzungszeitraums von 30 Tagen. Zudem ist eine Surf-Flatrate für ankommenden und abgehenden nationalen, paketvermittelten Datenverkehr über den APN access.vodafone.de enthalten (max. Bandbreite 7,2 Mbit/s im Downstream bis zu einem genutzten Datenvolumen von 300 MB/30 Tage, danach max. 64 kbit/s; Nutzung nur mit internetfähigem Handy zulässig; ausgeschlossen sind Nutzung des Handys als Modem, Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Kommunikation). Inklusive BILDplus Digital im Wert von 4,99 Euro/Monat und Bundesliga bei BILD im Wert von 2,99 Euro/Monat. Nicht verbrauchte Inklusivleistungen verfallen. Inhaltlich verantwortlich für BILDplus Digital und Bundesliga bei Bild ist die Axel Springer SE, es gelten die Bedingungen der Axel Springer SE.

BILDmobil Reise-Option

22 Optionspreis: 4,99 Euro/7 Tage (ist jeweils im Voraus zu Beginn der Verbrauchsfrist von 7 Tagen fällig); keine automatische Verlängerung. Die Option beinhaltet ein Inklusivvolumen von 100 MB gültig für ankommenden und abgehenden nationalen, paketvermittelten Datenverkehr in den Ländern Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern über den APN (Zugangspunkt) access.vodafone.de (max. Bandbreite 7,2 Mbit/s im Downstream; Nutzung nur mit internetfähigem Handy zulässig. Die Verbrauch des Inklusivvolumens erfolgt in 100-KB Schritten. Verbrauchtes Volumen wird am Ende jeder GPRS /UMTS-Verbindung, mindestens einmal stündlich auf den nächsten vollen Datenblock gerundet.

* Die Mitnahme Ihrer Rufnummer (Portierung) zur Nutzung mit BILDmobil ist nach Beendigung des Vertrages beim bisherigen Anbieter möglich. BILDmobil erhebt für die Portierung zu BILDmobil kein Entgelt, es können jedoch Kosten vom bisherigen Anbieter geltend gemacht werden. Die Portierung kann nur erfolgen wenn die Kundendaten beim alten Anbieter identisch sind mit den bei BILDmobil hinterlegten. Die Rufnummernmitnahme erfolgt, wenn der bisherige Anbieter die Rufnummer für die Portierung freigegeben hat und sobald eine neue BILDmobil Karte freigeschaltet und diese an Sie versandt wird. In diesem Falle werden Ihrem Kundenkonto 25 Euro Extra-Startguthaben gutgeschrieben.

Weitere Online-Angebote der Axel Springer SE