Mobiles Telefonieren

EU-Roaming
  • Was ist Roaming?

    Roaming ist, wenn Sie z. B. Ihr Smartphone im Ausland nutzen. Sie telefonieren und surfen dann nicht mehr im deutschen Mobilfunknetz, sondern in einem ausländischen.

    In Nicht-EU-Ländern gelten andere Konditionen als in Deutschland. Innerhalb der EU sowie in Norwegen, Island und Liechtenstein zahlen Sie das Gleiche wie zuhause. Ohne Zusatzkosten fürs Telefonieren, Simsen und Surfen.

  • Was ändert sich mit der EU-Roaming-Regulierung?

    Die Roaming-Gebühren in der EU sind abgeschafft

    Seit dem 15.06.2017 entfallen die regulierten Aufschläge für die Mobilfunk-Nutzung innerhalb der EU sowie Norwegen, Island und Liechtenstein. Sie zahlen dann das Gleiche wie zuhause. Ohne Zusatzkosten fürs Telefonieren, Simsen und Surfen im EU-Ausland.

    Sie nutzen Ihre Inklusiv-Einheiten aus Ihrem Tarif dann im EU-Reiseland, aus dem EU-Reiseland nach Deutschland und in andere EULänder. Gespräche zu Sonderrufnummern sowie Anrufe und SMS von Deutschland in das EU-Ausland sind nicht eingeschlossen.

    Haben Sie Ihr Datenvolumen verbraucht? Dann gelten die gleichen Konditionen wie in Deutschland. Sie können dann z. B. über das Kundenportal unter bildmobil.de/login.html Datenvolumen nachbuchen.

  • Was kostet EU-Roaming in meinem Tarif?

    Seit dem 15.06.2017 gelten für alle Kunden im EU-Ausland die Preise des Inlandstarifs. Die zusätzlichen Roaming-Aufschläge, die Sie bis zum 15.06.2017 zahlen, entfallen dann.

  • Welche Vorteile habe ich durch die neuen EU-Roaming-Preise seit dem 15. Juni 2017?

    Seit dem 15.06.2017 können Sie Ihren Tarif auch im EU-Ausland sorgenfrei nutzen. Es fallen dabei keine zusätzlichen Kosten mehr an.

    Aktivieren Sie Roaming einfach in Ihren Handy-Einstellungen und bleiben Sie auch in Ihrem Urlaub in Verbindung mit Familie und Freunden zuhause. So können Sie z. B. direkt vom Strand die schönsten Momente aus Ihrem Sommerurlaub teilen.

  • Bleiben meine bisherigen Roaming-Optionen bestehen?

    Wir haben Ihre Roaming-Optionen für die EU-Länder sowie Norwegen, Island und Liechtenstein am 15.06.2017 abgeschaltet. Sie nutzen seit dem 15.06.2017 dort automatisch Ihren Inlandstarif. Sie müssen nichts dafür tun.

  • Gibt es Beschränkungen für die Nutzung meines Tarifs im EU-Ausland?

    Sie nutzen Ihren Tarif ohne Zusatzkosten in den EU-Ländern sowie Norwegen, Liechtenstein und Island. Das gilt für vorübergehende Reisen in diese Länder. Entsprechend den Vorgaben zu einer angemessenen Nutzung der EU-Roaming-Verordnung behält sich Vodafone das Recht vor, bei einer dauerhaften oder übermäßigen Nutzung des Tarifs im EU-Ausland regulierte Aufschläge auf die Mobilfunk-Nutzung zu erheben.

    Die Bewertung einer unangemessenen Nutzung des Tarifs im EU-Ausland erfolgt nach den Vorgaben der EU-Roaming-Verordnung.

    Es können regulierte Aufschläge pro Dienst erhoben werden, wenn Sie in einem zusammenhängenden Zeitraum von vier Monaten mehr Zeit in einem ausländischen EU-Netz verbracht haben als im deutschen Vodafone-Netz. Haben Sie in diesen vier Monaten Ihren Tarif überwiegend im EU-Ausland genutzt, bekommen Sie von uns mindestens zwei Wochen vor Erhebung der Aufschläge eine SMS-Info. Sie haben dann die Möglichkeit, innerhalb der zwei Wochen Ihr Nutzungsverhalten den EU-Vorgaben entsprechend anzupassen -so wie gerade beschrieben. So können Sie eine Abrechnung der regulierten Aufschläge verhindern.

Ihre Vorteile
Beste D-Netz-Qualität
Keine Vertragsbindung
Keine Grundgebühr
Persönlicher Kundenservice
Zahlungsarten
Sicher und einfach bestellen

Überweisung
Lastschrift
Bezahlmöglichkeiten

Hotline
Konto-Hotline
2142 (kostenlos)
Service-Hotline
0 1806 - 884 8871
Bestell-Hotline
0 800 5054702 (kostenlos)

1 20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, aus den deutschen Mobilfunknetzen 60 Cent/Anruf. Öffnungszeiten: Täglich 7-23 Uhr, an bundeseinheitlichen Feiertagen 10-18 Uhr.

2 Basis-Tarif: Nat. Standard-Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz: 0,09 Euro/Minute (60/60-Takt). Nat. Standard-SMS: 0,09 Euro/SMS. Nutzung des Internets nur mit zugebuchter Tarifoption möglich. Diese Preise gelten auch im EU-Ausland für abgehende Gespräche und SMS bzw. Nutzung innerhalb der EU. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Vodafone GmbH. Alle Preise inkl. MwSt. Weitere Infos und Preise auch für Nutzung in weiteren ausländischen Netzen gem. BILDmobil-Preisliste (bildmobil.de).

8 Gutschrift der Freiminuten für den Werber spätestens 4 Wochen nachdem der geworbene BILDmobil-Kunde die SIM-Karte aktiviert hat, Gültigkeit der Freiminuten 12 Monate. Freiminuten gelten für innerdt. Gespräche, nicht für Sonderrufnummern, Premiumdienste oder Roaming. Bei gebuchter BILDmobil-Flatrate werden Freiminuten auch für Anrufe ins dt. Festnetz und zu BILDmobil verwendet. Maximal 20 Werbungen pro Kunde möglich.


BILDmobil Smart-Option
11 BILDmobil Smart-Option: 9,99 Euro/30 Tage. Paket beinhaltet 3.000 Inklusiv-SMS/30 Tage für nat. Standard-SMS, die jeweils innerhalb von 30 Tagen ab Bereitstellung aufzubrauchen sind, nutzbar auch im EU-Ausland für abgehende SMS innerhalb der EU. Inkl. ist eine Surf-Flat mit 1,25 GB Datenvolumen über den APN access.vodafone.de für das Surfen in Deutschland mit bis zu 7,2 Mbit/s im Download und mit bis zu 3,6 Mbit/s im Upload im 3G Netz. Datenvolumen auch im EU-Ausland nutzbar. Nach Verbrauch des Datenvolumens (Down- u. Upload) innerhalb des Nutzungszeitraums von 30 Tagen erfolgt eine Drosselung auf 64 kbit/s (Down- u. Upload). Nicht verbrauchte Inklusivleistungen verfallen. Weitere Infos und Preise auch für Nutzung in weiteren ausländischen Netzen gem. BILDmobil-Preisliste (bildmobil.de).

BILDmobil Handy Surf-Flatrate
13 Tarifoption buchbar zu einem bestehenden BILDmobil Prepaid-Vertrag, Mindestlaufzeit 30 Tage. Bei Buchung der Option im Rahmen der Aktivierung der SIM-Karte (online-Aktivierung od. Aktivierung per BILDmobil Kundenbetreuung) wird die Option die ersten 30 Tage nicht berechnet. Sie verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Der Preis für die „BILDmobil Handy Surf Flat" ist immer im Voraus zu Beginn der jeweiligen Laufzeit fällig und wird vom Kundenkonto abgebucht. Die BILDmobil-Flatrate wird automatisch gekündigt, wenn zum Zeitpunkt der Abbuchung nicht genügend Guthaben auf Ihrem Guthabenkonto vorhanden ist. Inkl. sind 1,25 GB Datenvolumen über den APN access.vodafone.de für das Surfen in Deutschland mit bis zu 7,2 Mbit/s im Download und mit bis zu 3,6 Mbit/s im Upload im 3G Netz. Datenvolumen auch im EU-Ausland nutzbar. Nach Verbrauch des Datenvolumens (Down- u. Upload) innerhalb des Nutzungszeitraums von 30 Tagen erfolgt eine Drosselung auf 64 kbit/s (Down- u. Upload). Weitere Infos und Preise auch für Nutzung in weiteren ausländischen Netzen gem. BILDmobil-Preisliste (bildmobil.de).

BILDmobil Handy Surf-Flatrate (Neukunden)
14 Mindestlaufzeit der Option 30 Tage (Paketpreis je 30 Tage 9,99 €). Sie verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Die BILDmobil-Handy Surf Flat wird automatisch gekündigt, wenn zum Zeitpunkt der Abbuchung nicht genügend Guthaben auf Ihrem Guthabenkonto vorhanden ist. Inkl. sind 500 MB Datenvolumen über den APN access.vodafone.de für das Surfen in Deutschland mit bis zu 7,2 Mbit/s im Download und mit bis zu 3,6 Mbit/s im Upload im 3G Netz. Datenvolumen auch im EU-Ausland nutzbar. Nach Verbrauch des Datenvolumens (Down- u. Upload) innerhalb des Nutzungszeitraums von 30 Tagen erfolgt eine Drosselung auf 64 kbit/s (Down- u. Upload). Weitere Infos und Preise auch für Nutzung in weiteren ausländischen Netzen gem. BILDmobil-Preisliste (bildmobil.de).

BILDmobil Festnetz-Flatrate
16 Buchung der Tarifoption nur mit bestehendem BILDmobil-Prepaidvertrag. Die Mindestlaufzeit für die BILDmobil-Flatrate beträgt 30 Tage. Sie verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Bei Zahlung per Guthabenkonto wird die BILDmobil-Flatrate automatisch gekündigt, wenn zum Zeitpunkt der Verlängerung nicht genügend Guthaben auf Ihrem Guthabenkonto vorhanden ist. Das kostenfreie Telefonieren gilt für innerdeutsche Mobilfunkgespräche ins deutsche Festnetz ohne Mehrwert- und Sonderrufummern (z.B. 0137er, 0180er, 0900er, 116er oder 118er Rufnummern) sowie ohne Konferenzschaltungen sowie Rufumleitungen. 

BILDmobil Alles Drin-Option
19 Optionspreis: 9,99 Euro/30 Tage. Keine Berechnung der ersten 30 Tage, wenn die Option zusammen mit Abschluss eines Neukundenvertrages im BILDmobil Prepaid Tarif gebucht wird. Beinhaltet je 30 Tage 300 Inklusiv- Einheiten für nat. Standardgespräche (60/60-Taktung) und/oder nat. Standard-SMS, jeweils in alle dt. Netze, nicht zu Sondernummern und ins Ausland, nutzbar auch im EU-Ausland für abgehende Gespräche und SMS innerhalb der EU. Inkl. sind 1,25 GB Datenvolumen über den APN access.vodafone.de für das Surfen in Deutschland und im EU-Ausland. Option verlängert sich jew. autom. um weitere 30 Tage, wenn nicht zuvor gekündigt wird. Nicht genutzte Inklusivleistungen verfallen am Ende des Nutzungszeitraums v. 30 Tagen. Nicht kombinierbar mit BILDmobil Community-Flatrate. Fehlt zum Zeitpunkt der Abbuchung ausreichend Guthaben auf dem Kundenkonto, wird die Option beendet u. gem. Basistarif abgerechnet. Inklusive BILDplus Digital. Inhaltlich verantwortlich für BILDplus Digital ist die Axel Springer SE, es gelten die Bedingungen der Axel Springer SE. Weitere Infos und Preise gem. BILDmobil-Preisliste, verfügbar unter bildmobil.de. Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz: Bis zu 7,2 Mbit/s im Download und bis zu 3,6 Mbit/s im Upload. Ihre individuelle Bandbreite hängt z. B. von Ihrem Standort, Ihrem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Infos zum Netz ausbau und zur Bandbreite vor Ort erhalten Sie auf vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Vodafone GmbH. Alle Preise inkl. MwSt.

Smart Optionen für Bestandskunden
24 Für alle Smart Bestandskunden Optionen gilt: Optionspreis ist immer im Voraus zu Beginn des jeweiligen Nutzungszeitraums von 30 Tagen fällig. Für die ersten 30 Tage erfolgt eine Gutschrift in Höhe des jeweiligen Optionspreises auf das Prepaid-Konto innerhalb 1 Woche nach Kauf, wenn eine Smart Option zum ersten Mal im BILDmobil Prepaid Tarif gebucht wird. Eine gebuchte Option verlängert sich jeweils automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Ende des Nutzungszeitraums gekündigt wird. Die Option wird beendet, wenn der Optionspreis nicht fristgerecht entrichtet wird. Die Option beinhaltet je 30 Tage die gebuchten Inklusiv- Einheiten für nat. Standardgespräche (60/60-Taktung) und/oder nat. Standard-SMS, jeweils in alle dt. Netze, nicht zu Sondernummern und ins Ausland, nutzbar auch im EU-Ausland für abgehende Gespräche und SMS innerhalb der EU. Nicht verbrauchte Einheiten verfallen am Ende des Nutzungszeitraums von 30 Tagen. Bei der Buchung  von Datenvolumen ist zudem für ankommenden und abgehenden nationalen und im EU-Ausland innerhalb der EU, paketvermittelten nat. Datenverkehr über den APN access.vodafone.de enthalten (max. Bandbreite 7,2 Mbit/s im Download und  bis zu 3,6 Mbit/s im Upload bis zu jew. Datenvolumengrenze pro 30 Tage, danach max. 64 kbit/s im Down- u. Upload). Weitere Infos und Preise auch für Nutzung in weiteren ausländischen Netzen gem. BILDmobil-Preisliste (bildmobil.de).


* Die Mitnahme Ihrer Rufnummer (Portierung) zur Nutzung mit BILDmobil ist nach Beendigung des Vertrages beim bisherigen Anbieter möglich. BILDmobil erhebt für die Portierung zu BILDmobil kein Entgelt, es können jedoch Kosten vom bisherigen Anbieter geltend gemacht werden. Die Portierung kann nur erfolgen wenn die Kundendaten beim alten Anbieter identisch sind mit den bei BILDmobil hinterlegten. Die Rufnummernmitnahme erfolgt, wenn der bisherige Anbieter die Rufnummer für die Portierung freigegeben hat und sobald eine neue BILDmobil Karte freigeschaltet und diese an Sie versandt wird. In diesem Falle werden Ihrem Kundenkonto 25 Euro Extra-Startguthaben gutgeschrieben.

Online-Angebote Axel-Springer